Bauernhof an Bester Lage

Eigenschaften


Route de Fribourg 61 Posieux


Zimmer
Nasszellen1
WCs1
Baujahr1841
Grundstück2694 m2
Kubatur2338 m3
Parkplätze6
VerkaufspreisCHF 880000

Beschreibung

Hätten Wände die Sinnesorgane von Menschen so hätten diese Wände, welche im Jahr 1841 in diesem grosszügigen Haus erstellt wurden, viel zu erzählen. Das stattliche Anwesen befindet sich in der Kernzone mitten im Dorfzentrum von Posieux der Gemeinde Hauterive an der Route de Fribourg 61.

Der Bauernhof besteht aus zwei Bereichen; dem Wohnhaus im südöstlichen und einem Oekonomietrakt im nordwestlichen Teil des Objekts. Der Wohntrakt ist auf drei Stockwerke aufgeteilt, wovon der erste und zweite Stock ausgebaut ist.

Im Erdgeschoss befindet sich ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, die Küche sowie eine Nasszelle mit Dusche und WC. Der Flur führt vom Haupteingang durchs Haus auf die gegenüberliegende Seite, von  wo man direkt den Garten und ein Teil der Weidefläche betritt. In der Mitte des Flurs zur rechten Hand befindet sich nochmal ein Raum, welcher über drei Treppenstufen erreichbar ist.

Das Obergeschoss ist in drei Zimmer sowie einer ehemaligen Küche mit Abstellraum aufgeteilt. Die Erschliessung zum Erdgeschoss und Dachstock erfolgt über eine Holztreppe. Die Böden sind mit einer Holzbalkenlage und Bodenriemen ausgeführt.

Im Jahr 1970 wurde eine Zentralheizung eingebaut. Die Heizung wird mit Holz von der Küche aus eingefeuert und erwärmt zugleich den Sandsteinofen in der Wohnstube. Die Zimmer im Obergeschoss werden über die Radiatoren beheizt.

Der Dachstock ist mit einem Unterdach versehen und könnte, unter Einhaltung der gegebenen Bauvorschriften, auch ausgebaut werden. Der Dachstuhl ist aus Massivholz (Tanne) und befindet sich in einem sehr guten Zustand.

Der im Massivbau erstellter gewölbte Keller liegt direkt unterhalb des Wohntrakts.

Im Oekonomietrakt befinden sich im Erdgeschoss zwei Stallungen, 2 Tenne und darüber im Obergeschoss eine Bühne. Die Stallungen werden nicht mehr zur Tierhaltung verwendet, sondern dienen im Moment als Lageflächen.

Das Gebäue ist beim kantonalen Kulturgüterdienst in der Kategorie B registriert. Der Schutz erstreckt sich auf die Fassade sowie darin enthaltene dekorative Elemente und dem Dach. Für Ausbauprojekte sind die Eidgenössische respektive die Kantonalen- und Gemeindevorschriften zu beachten.

Grundrisse

Lage

Distanzen

Mitten im Dorf gelegen. Grosser Umschwung und viel Gestaltungsmöglichkeiten.

Bahnhof 

500m

Schulhaus

600m

Postschalter

500m

Bankomat

50m

ÖV

50m

Autobahnanschluss

3 km